• Eveline Petro

Frühlingsputz für den Körper - Detox zum Geniessen

Es ist Frühling! Alles beginnt neu zu wachsen, der Wald hat den grünen Teppich aus Bärlauch ausgerollt, die ersten Blümchen spriessen und wir können die Natur schon mit warmen Sonnenstrahlen geniessen.

Im Frühling verspüren viele Menschen auch den Drang, das Haus, die Fenster zu putzen, den Keller oder die Garage aufzuräumen und vielleicht auch das eine oder andere Zimmer neu einzurichten.

Dies gilt auch für den Körper. Das Bedürfnis, den Körper zu säubern, von innen und aussen ist immer im Frühling am grössten. Das macht auch absolut Sinn. Wir sind danach energievoller und fühlen uns leichter. Für eine Leberreinigungskur im Frühling bietet uns die Natur die optimalen Pflanzen: Der Löwenzahn, der sehr leberreinigend ist, der Bärlauch ebenso (mit allen riechenden Konsequenzen), Brennessel, Pfefferminze, Salbei, Rosmarin und viele mehr.

Passend in diese Zeit führe ich eine Detox-Kur durch und begleite auch eine Gruppe von Leuten, die dies ebenso machen möchten. Wer sich anmeldet erhält von mir das Buch von Dr. Claudia Nichterl- sie hat eine wohlschmeckende Detox-Kur für 2 Wochen mit leckeren Rezepten. Da dies eine Detox-Kur nach TCM (Traditioneller Chinesischen Medizin) ist wird 3x gegessen pro Tag, leichte ausgewogene Mahlzeiten. Zum Beispiel zum Frühstück Süssreis mit Birnen und Mandeln, oder Bananen-Sesam-Porridge, Mittagessen Bunte Gemüsepfanne mit Hirse (oder anderem Getreide), oder Grillhuhn mit Tomate und Kartoffeln, Abendessen Maisrisotto oder Kichererbsen-Gemüse-Curry.

Haben Sie auch Lust mitzumachen und Ihren Körper sanft zu reinigen?


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen